FAQ - die häufigsten fragen

Hier finden Sie kurze und knappe Antworten auf die häufigsten Fragen!




Grundlegendes über Lotus

Lotus ist ein englisches Unternehmen mit Sitz in Hethel, bei Norwich (Norfolk). Gründer war Colin Chapman. 1982 starb Firmengründer Colin Chapman. Das Unternehmen ging 1986 in den Besitz von General Motors über. Im August 1993 verkaufte General Motors Lotus an die ACBN Holdings S.A. des italienischen Unternehmers Romano Artioli, dem auch  Bugatti Automobili SpA gehörte. 1996 übernahm die malaysische Perusahaan Otomobil Nasional Bhd (PROTON) die Mehrheit an Lotus. Lotus gehört heute zu DRB-Hicom.
 


   Lotus Evora


Welche Wartungskosten fallen bei einem Lotus an?

Wartungsintervalle sind einmal jährlich oder nach Erreichen der vorgegebenen Km Intervalle. Die Kosten für eine Jahresinspektion nach Herstellervorgabe bewegen sich je nach Umfang und KM Stand zwischen €450,- und €650,- inklusive Lohn und Material. Abweichend hiervon sind Serviceintervalle mit Zusatzarbeiten wie z.B. Zahnriemen u.a. 
 


Welche Versicherungsprämien fallen bei einem Lotus an?

Da es bei den meisten Versicherungen keine Typklasseneinstufung für Lotus aufgrund der fehlenden Schlüsselnummern in den Papieren gibt, ist die Versicherungseinstufung zumeist individuell. Hier ist es wichtig, keine "Exoten Einstufung" anzunehmen, welche bei der ersten Versicherungsanfrage oftmals angeboten wird. Gerne geben wir Ihnen zu diesem Thema wertvolle Tipps in einem persönlichen Gespräch. 
 


  FAQ - die häufigsten Fragen 



Wie lange gewährt Lotus Neufahrzeuggarantie?

Lotus gewährt 36 Monate (oder max. 57.600 Km) Neufahrzeuggarantie auf die Modelle Elise, Exige und Evora.
Bei Cup Varianten und Modellen, die im Renneinsatz sind, gelten hiervon abweichende Garantiebestimmungen. 
 



Ich finde im Internet keine Lotus Hersteller Website - wo gibt es diese?

Die offizielle Lotus Internet Website ist zu finden unter Pictogramm: Externer Linkwww.lotuscars.com 

Ich habe eine weite Anreise nach Mainz-Kastel/Wiesbaden - wie kann ich den Lotus Neukauf oder auch spätere Reparaturen am Fahrzeug trotz der Entfernung so einfach wie möglich gestalten?

Zuerst ist anzumerken, dass wir Lotus Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet betreuen. Wir sind der "älteste" Lotus Vertragshändler in Deutschland und viele Kunden vertrauen unserer langjährigen Erfahrung. Wichtig ist eine optimale Terminabstimmung im Vorfeld, damit wir für Ihren Besuch bereits alles vorbereiten können und auch prüfen können, ob wir alle nötigen Ersatzteile für Ihren Werkstattermin an Lager haben. Gerne planen wir auch ein Ersatzfahrzeug für Sie ein oder organisieren eine Übernachtung. Alternativ können Sie auch gerne unseren Hol- und Bring Service nutzen.
 



Ich möchte gerne Probefahren - wie funktioniert das?

Probefahrten sind grundsätzlich nur nach Terminvereinbarung möglich. Aufgrund strengen Versicherungsauflagen sind Probefahrten nur in Begleitung durch uns möglich. Das Mindestalter beträgt 26 Jahre und mindestens 6 Jahre Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Bitte sehen Sie uns nach, dass wir Probefahrten zumeist erst nach persönlichem Kennenlernen vereinbaren, nicht am Telefon. Hintergrund sind die hohe Menge an telefonischen Anfragen, die wir Zeitmässig gar nicht erfüllen können. Wir bitten um Ihr Verständnis.

  

 

>> Gerne beraten wir Sie persönlich - hier finden Sie alle Ansprechpartner

 

 
Finden Sie uns auch bei:   

Schöne Tour gefällig?

Haben Sie Lust eine schöne Tour zumachen? Wissen aber nicht genau welche Strecke Sie fahren sollen?

Werfen Sie doch einfach einen Blick auf unsere Streckenvorschläge und geniessen Sie eine schöne Fahrt durch das Grün. Sie finden in der Rubrik Streckenvorschläge genaue Angaben zu Dauer, Länge und eine dataillierte Karte zu den Routen.

Zu den Streckenvorschlägen

hier steht was